Holen Sie sich unsere mobile App

Herunterladen von

Demo Account LSI Digital Services

Bitte benutzen Sie nachstehende Log-in Informationen um die Demo Version des Dashboard und der Mobile App testen zu  können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an investment[at]llbswiss.ch .

E-Mail: lbsi_demo
Passwort: lbsi

Oder diesen QR-Code verwenden

App Store

Google Play

DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN der LLB Swiss Investment AG

Diese Datenschutzbestimmungen informieren Sie über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten im Rahmen der Nutzung unserer Website und App. 

 

VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

1. Was sind personenbezogene Daten?

Als personenbezogene Daten gelten alle Informationen, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person beziehen (z.B. Name, Geburtsdatum, Adresse, E-Mail-Adresse).

 

2. Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir?

Für die Nutzung unserer Website ist es grundsätzlich nicht erforderlich, dass Sie uns personenbezogene Daten bekanntgeben. Eine Verarbeitung personenbezogener Daten findet nur in folgenden zwei Fällen statt:

  • Sie platzieren eine elektronische Anfrage auf unserer Website; oder 
  • Sie abonnieren unseren Newsletter.

Bei den von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten handelt es sich in beiden Fällen ausschliesslich um die Folgenden: Name, Vorname, Wohnadresse, E-Mail-Adresse, Postadresse, Land und Telefon-/Faxnummer der anfragenden bzw. abonnierenden Person. 

 

3. Rechtmässigkeit der Datenbearbeitung

Im Rahmen einer von Ihnen platzierten elektronischen Anfrage verarbeiten wir personenbezogene Daten, soweit dies zur Durchführung vorvertraglicher Massnahmen erforderlich ist.

Newsletter versenden wir nur mit Ihrer vorgängigen Einwilligung in die entsprechende Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. 

 

4. Wo werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet?

Ihre personenbezogenen Daten werden primär in der Schweiz oder innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) verarbeitet. Im Falle der Übermittlung von persönlichen Daten in Drittländer (derzeit USA) werden geltendes Recht und Bestimmungen diese Übermittlungen betreffend eingehalten und es werden vor der Übermittlung alle notwendigen Rechts- und Sicherheitsschutzmaßnahmen getroffen.

 

5. Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Auftragsverarbeiter und Dritte

Ihre personenbezogenen Daten werden im Rahmen eines Auftragsverarbeitungsvertrags an mehrere Auftragsverarbeiter (z.B. Hosting unserer Website erfolgt durch Nine Internet Solutions AG in Zürich, der Emailverkehr erfolgt über die Server und IT Infrastruktur der Liechtensteinischen Landesbank AG in Vaduz bzw. der Frankfurter Bankgesellschaft (Schweiz) AG in Zürich, der Versand des Newsletters erfolgt über MailChimp in Atlanta/USA) weitergegeben. Ihre personenbezogenen Daten werden weder an Dritte verkauft noch in anderer Form vermarktet.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen des rechtlich und gesetzlich erforderlichen Umfangs oder auf Grundlage einer Entscheidung durch eine Behörde sowie zu Strafverfolgungszwecken an Dritte weitergeben. 

6. Versand Newsletter

Der Newsletter der LLB Swiss Investment AG wird über die Plattform MailChimp versandt. Damit der vollständige und korrekte Versand unseres Newsletters sichergestellt werden kann, werden Ihre Daten an MailChimp in den USA weitergeleitet. Gleichzeitig erlaubt uns die Nutzung von MailChimp gewisse statistische Analysen vorzunehmen (beispielsweise über die erfolgreiche Zustellung des Newsletters bzw. ob und wann die E-Mail mit unserem Newsletter geöffnet wurde).

 

7. Cookies

Auf unserer Website und App werden ausschliesslich Cookies zur effizienten, nutzer-freundlichen Navigation verwendet. Diese Cookies vereinfachen und beschleunigen die Interaktion zwischen Ihnen und der Website. Wir verwenden hingegen keine Cookies für Verhaltensanalysen, für gezielte Werbe- und Marketingbotschaften oder sonstige Zwecke. Mit den von uns verwendeten Cookies werden mithin keine personenbezogenen Daten verarbeitet.

Bitte beachten Sie, dass Sie Cookies im Allgemeinen blockieren können. Weitere Informationen dazu finden Sie unter „Hilfe“ in Ihrem Browser. Beachten Sie bitte, dass Sie durch das Blockieren, Deaktivieren oder Verwalten eines oder sämtlicher Cookies möglicherweise keinen Zugang zu bestimmten Funktionen oder Angeboten auf unseren Websites oder in unserer Apps haben.

 

8. Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten, solange es erforderlich oder gesetzlich vorgeschrieben ist. 

 

9. Zuständigkeit für die Verarbeitung?

Die LLB Swiss Investment AG ist Datenverantwortlicher und für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zuständig. 

 

IHRE RECHTE 

10. Zugang zu Ihren persönlichen Daten und Datenübertragbarkeit 

Sie sind berechtigt, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten bei der LLB Swiss Investment AG jederzeit in einem allgemein verwendeten Format zu erhalten.

 

11. Löschung und/oder Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten 

Ihre personenbezogenen Daten löschen wir auf Ihren Wunsch hin vorzeitig es sei denn, wir sind durch geltende Gesetze und Bestimmungen berechtigt oder verpflichtet, diese Daten weiterhin zu speichern und zu verarbeiten.

Sie können sich auch an uns wenden, um Ihre personenbezogenen Daten berichtigen zu lassen. 

 

12. Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung 

Einige der Verarbeitungstätigkeiten durch die LLB Swiss Investment AG können auf Ihrer Einwilligung beruhen. In einem solchen Fall haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, stellen die LLB Swiss Investment AG und an der Datenverarbeitung beteiligte Dritte die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten ein, es sei denn, eine weitere Verarbeitung oder Speicherung ist erforderlich entsprechend der geltenden Gesetzgebung. 

13. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten und Recht auf Widerspruch 

Sie sind berechtigt, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken zu lassen oder der Verarbeitung ganz zu widersprechen. Beachten Sie bitte, dass dies zur Folge haben kann, dass wir Ihre Anfrage bzw. die Zustellung des Newsletters möglicherweise nicht bearbeiten können. 

 

14. Recht auf Beschwerde 

Wenn Sie bei uns Beschwerde wegen einer Datenschutzverletzung einlegen möchten, senden Sie Ihre Beschwerde bitte per Post an LLB Swiss Investment AG, z. Hd. Compliance oder per E-Mail an investment[at]llbswiss.ch.

Sollten Sie mit dem Ergebnis oder der Bearbeitung Ihrer Beschwerde nicht zufrieden sein, können Sie sich an den Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten (EDÖP), Feldeggweg 1 in 3003 Bern wenden. 

 

SONSTIGES 

15. Kontaktdetails 

Bei Fragen zu diesen Datenschutzbestimmungen oder zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten kontaktieren Sie uns unter der folgenden Adresse: LLB Swiss Investment AG, Claridenstrasse 20, 8002 Zürich oder senden Sie eine E-Mail an investment[at]llbswiss.ch

Zürich, 22.05.2018